20150330

Der Newsletter März von Odymed

Von diesem Unternehmen hatte ich bis dato noch keine Newsletter erhalten, bestellt habe ich auch keinen. Um mich zukünftig vor solchen gegen mein Einverständnis versendeten Newslettern zu bewahren, wird mir nur die unzulässige "Opt-out"-Möglichkeit angeboten.

Mir ist weder klar, woher sie meine Email-Adresse haben, noch, worum es hier eigentlich geht: um Ärzte, um Touristik, oder um Reiseversicherungen für Ärzte? Sind Reiseangebote "telemedizinische Lösungen für das Gesundheitswesen"?

Die für Inhalt und Versand verantwortliche Firma "safemedIQ AG" gibt es offenbar erst seit 2014 (http://peoplecheck.de/handelsregister/BE-HRB_158991_B-291171), da frage ich mich, wie ein 2012 verstorbener Zahnarzt (denn ich gehe davon aus, dass mein Namensvetter und Accountvorgänger der eigentlich gemeinte Empfänger dieses Newsletters ist) dieses Unternehmen um die Zusendung von Newslettern gebeten haben kann.

In diesem Handelsregistereintrag taucht eine gewisse Angelika Hundt aus Wesseling auf. Googelt man diese Dame einmal, gelangt man schnell zu der Überzeugung, dass ein Verstoß gegen das UWG durch Zusendung nicht bestellter Werbung ja noch eher zu den harmlosen Aktivitäten eines Unternehmens, in welchem sie mitwirkt bzw. mitgewirkt hat, zählt.


Die Links in diesem Newsletter mit der TLD für Armenien (http://pg37.mj.am/link/pg37/...) führen zunächst zur IP 5.196.44.187 (OVH SAS / Frankreich), von dort nach Deutschland zur IP 87.230.94.223 (Host Europe GmbH), dem Odymed-Server.


Return-Path: 874a798f.VHu.Yfq.gm.1flFxBzyUt+MeinName=gmx.de@bnc3.mailjet.com
Received: from o112.p9.mailjet.com ([87.253.234.112]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx006) with ESMTPS (Nemesis) id 0LdLe5-1ZKNVo2IID-00iUyJ for [MeinName@gmx.de]; Mon, 30 Mar 2015 14:01:37 +0200
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha1; c=relaxed/simple; q=dns/txt; d=bnc3.mailjet.com; i=touristik=3Dodymed.de@bnc3.mailjet.com; s=mailjet; h=message-id:mime-version:from:to:subject:date:list-id:list-unsubscribe: precedence:content-type; bh=YZyCn68rMjcBilwcVodc0ugrlN0=; b= H4QKsXxtqQ4kdAmkuyFpfj6HTSfzAKcF7g4rmugVpKad0XdQK/q1c78nEb+M 0M3qGNTADYmZmTWiaV071bqhhCLE2HFf03wcdOqw2eIn8HkUWyM5OMEVr9xK wFM/36AbxOEI6k21RSxngAeS/8PUWDCCUdjmPthbuDKNpsb9W9w=
Message-Id: [874a798f.VHu.Yfq.gm.1flFxBzyUt@mailjet.com]
MIME-Version: 1.0
From: odymed [touristik@odymed.de]
To:MeinName@gmx.de
Subject: odymed Newsletter März
Date: Mon, 30 Mar 2015 12:01:35 +0000
List-Id: [touristik.odymed.de.pg37-06.mj]
List-Unsubscribe: [mailto:unsub-874a798f.pg37.y6wkp82p7th@bnc3.mailjet.com]
Precedence: bulk
Content-Type: multipart/alternative; boundary="=-p3BYEyApuw2CMWikBa/n"
Envelope-To: [MeinName@gmx.de]



Online-Version anzeigen     März 2015
       
   
odymed - Ihr persönlicher Arzt im Handgepäck!

odymed Reisen

Unsere Partner bieten Ihnen unvergessliche, eindrucksvolle und erholsame Reisen.

In folgenden Reisen ist das Odymed Basic Paket bereits inkludiert.
       
Armenien Rundreise
Istanbul Städtereise



Weitere Reisen finden Sie auf
       

Über uns

odymed ist ein Produkt der safemedIQ AG, welche sich mit telemedizinischen Lösungen für das Gesundheitswesen beschäftigt.

Unser Angebot
   
   


Unser Partner Lifecard-Travel-Assistance bietet Ihnen

weitere attraktive Leistungen um Ihren Urlaub

abzusichern.

odymed wird vertrieben durch die safemedIQ AG
Kontakt
SafemedIQ AG | Potsdamer Platz 11 | D-10785 Berlin
Die safemedIQ AG ist exklusiver Anbieter für Health IT und Telemedizinprodukte und hat das Ziel, das Gesundheitswesen durch innovative Gesamtlösungen zu vernetzen.

die safemedIQ AG ist für den Inhalt und den Versand dieses Newsletters verantwortlich.

Diese E-mail wurde verschickt an MeinName@gmx.de, Klicken Sie hier um keine weiteren E-Mails zu erhalten.


20150329

Die sexy Lena vom Projekt 95

Vor ein paar Tagen haben sie wieder versucht, mit "geheimen Bankdokumenten" Menschen auf ihre Seiten zu locken, heute machen sie es der Good LIfe Ltd. nach: nach dem Motto "Sex sells" wird man heute von der Domain "ontrab.ru" bei Chinanet in China zu "www.amateurseite.com" (54.228.212.36 / Amazon.com, Inc. / Irland) geleitet. Gibt man diese Domain direkt ein, landet man auf folgender Seite:


Nachdem eine der drei Vormittagsspams bereits auf "junk4us" veröffentlicht wurde, folgen hier die nächsten zwei:


Return-Path: eir@pannamaria-medjugorje.com
Received: from sanwash.ch ([217.127.81.239]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx002) with ESMTP (Nemesis) id 0MNcp0-1YZQMJ2aVO-007HPR for [MeinAccount@gmx.net]; Sun, 29 Mar 2015 11:19:57 +0200
Received: by %120.127.60.250; Sun, 29 Mar 2015 07:18:19 -0300
From: "Marc Kraemer" [dszcn@harborviewresort.com]
Reply-To: "Marc Kraemer" [iusz@harborviewresort.com]
To: barbarawenger@gmx.net
Date: Sun, 29 Mar 2015 16:10:19 +0600
Envelope-To: [MeinAccount@gmx.net]
Subject: Die sexy Lena will mit dir chatten


------------------------------------

Return-Path: bh@mnm.biz
Received: from tuinen.es ([107.161.199.144]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx011) with ESMTP (Nemesis) id 0LsOxU-1Zdm2R1lPc-011zXv for [MeinAccount@gmx.net]; Sun, 29 Mar 2015 11:54:30 +0200
Received: by %146.209.84.86; Sun, 29 Mar 2015 08:49:07 -0200
From: "Tom Berger" [wnetn@ovd.info]
Reply-To: "Tom Berger" [kvfcm@pxl.info]
To: noschka@gmx.net
Date: Sun, 29 Mar 2015 06:52:07 -0400
Envelope-To: [MeinAccount@gmx.net]
Subject: Die sexy Lena will mit dir chatten



Hier klicken und mit der sexy Lena chatten
[http://www.ontrab.ru]



20150326

Mein Blog ist keine Website, ...

... die nicht für mobile Nutzer optimiert ist. Und mit "med" und "dent" hätten meine Blogs auch nichts zu tun, würden sich Werbetreibende an geltendes Recht halten und nur Adressen mit ihrer Werbung beliefern, bei denen sie auch willkommen ist.

Wieder ein Unternehmen, welches sich offenbar irgendwo Uralt-Praxisdaten zusammengesammelt hat und die gewonnenen Email-Adressen mit Werbung versorgt. Einverständniserklärungen können nicht eingeholt werden, da man sich ja nicht einmal die Mühe macht, die Gültigkeit der erworbenen Daten zu verifizieren. Ist das wohl "New Marketing 3.0"? Umgeht man das UWG, so erreicht man auf Kosten sparende Art viel mehr potenzielle Kunden, die ja von der Existenz eines solchen Gesetzes meistens nichts wissen - und die Konkurrenz, die ihre Kunden samt Einverständnis dadurch gewinnt, dass sie Geld in Werbeaktionen investiert, auf die hin sich dann die Interessenten bei dem Unternehmen melden, erfährt nichts über die Art der Bemühungen ihrer Mitbewerber;)


Return-Path: bounce@sitepackage.de
Received: from server5.sitepackage.de ([85.236.54.69]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx109) with ESMTPS (Nemesis) id 0LfsPK-1ZdSSR63zZ-012F8w for [MeinName@gmx.de]; Thu, 26 Mar 2015 15:17:43 +0100
Received: (qmail 32555 invoked by uid 0); 26 Mar 2015 15:17:43 +0100
Message-ID: [20150326141743.32555.qmail@server5.sitepackage.de]
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/alternative; boundary="=_e166685934e709aeb150dd8b96bb9332"
Date: Thu, 26 Mar 2015 15:17:43 +0100
To: MeinName@gmx.de
From: "N3MO | New medMarketing New dentMarketing" [info@n3mo.de]
Subject: Jetzt ist es offiziell: Google "bestraft" Websites, die nicht für mobile Nutzer optimiert sind
Reply-To: info@n3mo.de
X-sitepackage-domain: n3mo.de
X-sitepackage-id_ausgabe: 76
X-sitepackage-id: 8342
Envelope-To: [MeinName@gmx.de]



Webversion | | Abmelden | Meine Daten
   
Jetzt ist es offiziell: Google "bestraft" Websites, die nicht für mobile Nutzer optimiert sind

Das Problem:


Seit Anfang des Jahres überprüft Google Websites auf deren Nutzerfreundlichkeit, wenn diese über ein mobiles Gerät (Smartphone, Tablet, …) aufgerufen werden. Sollte dieser Test aus Google-Sicht nicht erfolgreich verlaufen, stuft die Google-Suche diese Webseiten als "nicht für Mobilgeräte optimiert" ein und verschickt eine "Mahnung" an die jeweiligen Website-Betreiber.

Unter dem Strich bedeutet diese Einstufung für Ihre Internet-Präsenz eine Abwertung in den Google-Suchergebnissen. Seiten, die für mobile Nutzer optimiert sind, werden somit belohnt. Zukünftig sollen Smartphone-Nutzer, die eine nicht mobil optimierte Website mit ihrem Gerät aufrufen sogar eine Warnung erhalten und können dann entscheiden, ob Google ihnen die entsprechende Homepage überhaupt anzeigen soll.

Die Lösung:


Eine Website, die ihrem Besucher eine optimale Benutzerfreundlichkeit bieten möchte, sollte heutzutage im Format Responsive Webdesign programmiert sein. Seit vielen Jahren betreuen wir als Agentur die Internetauftritte unterschiedlichster Kunden und empfehlen schon seit 2013 ganz konkret die Programmierung im Format Responsive Webdesign. In diesem neuen Standard passen sich Websites automatisch an die jeweilige aufrufende Bildschirmgröße an. Lästiges Vergrößern, Verkleinern und Schieben entfällt, die Seiten sind jederzeit sowohl ästhetisch als auch funktional optimal aufbereitet.

Bei der Umstellung der von uns betreuten Websites auf Responsive Webdesign, steuern wir geradewegs auf das 50. Projekt zu und können durchweg nur positive Veränderungen für die jeweiligen Präsenzen feststellen. Steigende Nutzerzahlen, eine längere Verweildauer, moderne Optik und bessere Platzierungen in den Suchmaschinen sind für uns die gängigen positiven Erfahrungen.
   
       
       
       
     
   

Wir empfehlen Ihnen, möglichst zeitnah Ihre Website auf das Format Responsive Webdesign umzustellen. Mit dem alten Standard müssen Sie mit einer zusätzlichen Verschlechterung bei der Platzierung in den Google-Suchergebnissen rechnen. Responsive Websites werden dagegen von Google bei der mobilen Suche bevorzugt und können für steigende Besucherzahlen sorgen. Ihre Besucher kommen in den Genuss einer modernen Webseite, die sich dem genutzten Gerät anpasst und die gewünschten Informationen optisch ansprechend und schnell darstellt.
   
       
   

Für weitere Informationen und ein persönliches Angebot für die Umstellung stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Einen weiteren Beitrag zu diesem Thema finden Sie ebenfalls in unserem Blog unter:
Mobiles Internet zwingt zum Umdenken.[http://nl5.sitepackage.de/link/318_n3mo.de/ab0b78e2dc76]

Bild: © PureSolution - fotolia.com
   
     
   

N3MO bietet Ihnen modernes Online-Marketing mit Erfolg.

Vernetzen Sie sich mit uns:

    Facebook
    Google+
    Blog (Initiative N3MO)
    Xing (New medMarketing, New dentMarketing)

Mit besten Grüßen aus Eckernförde

...

E-Mail: info@n3mo.de
Website: n3mo.de

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen möchten, können Sie sich hier abmelden

Realisiert und versendet mit Newsletter Software von sitepackage://    





20150325

Ex-Manager packen wieder Eilmeldungen aus

Nach den Spams der letzten Woche, die zum "Blog" von Sarah führten und einigen Spams von vorgestern, deren url "invalid" war, beschert uns das Projekt 95 heute wieder die üblichen bunten Texte, deren Links zu "profitexperte.de" führen, die nicht anders aussieht, als die schon bekannte ".com"-Version und unter der IP 46.245.181.113 in Deutschland läuft:





Return-Path: uvtv@casticino.ch
Received: from srv.bitpixmedia.com ([201.235.186.85]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx011) with ESMTP (Nemesis) id 0LaKNS-1ZLKp10yRq-00m4B2 for [MeinName@gmx.de]; Wed, 25 Mar 2015 14:44:45 +0100
Received: by %6.5.103.44; Wed, 25 Mar 2015 19:36:52 +0600
From: "Julian Kraemer" [fgbykbln@hecht-friedemann.de]
Reply-To: "Julian Kraemer" [twpy@hecht-friedemann.de]
To: dkampa@gmx.de
Subject: 96 Millionen Euro in 3 Jahren verdient...VIDEO zum NACHMACHEN
Date: Wed, 25 Mar 2015 08:43:52 -0500
Envelope-To: [MeinName@gmx.de]

------------------------------------

Return-Path: ootmt@hgtvhome.com
Received: from dennisisidora.nl ([94.231.134.94]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx011) with ESMTP (Nemesis) id 0LqVG5-1Z5jNl0vyb-00e89n for [MeinName@gmx.net]; Wed, 25 Mar 2015 15:35:59 +0100
Received: by %190.42.169.162; Wed, 25 Mar 2015 20:35:40 +0600
From: "Hannes Schwarz" [ohvqhh@mistereleven.com]
Reply-To: "Hannes Schwarz" [qopzhfaq@mistereleven.com]
To: nicole.witte@gmx.net
Date: Wed, 25 Mar 2015 18:33:40 +0400
Envelope-To: [MeinName@gmx.net]
Subject: Ihre Bestellung - Rechnung 120222 wird bearbeitet

20150321

Die Phishermen vom App Store

Vor ca. drei Wochen erhielt ich schon einmal eine Phishing-Spam im Namen von Apple. Diese war noch an einen meiner GMX-Accounts gerichtet. Die heutige geht an meine Blogkontaktadresse und führt zur IP 162.243.219.31 (Digital Ocean, Inc. / USA):





Your Apple ID was used to sign in to iCloud via a web browser.

Date and Time: March 20, 2015, 14:42 AM PDT

If you have not signed in to iCloud recently and believe someone may have accessed your account, you should verify your identity and change your password. Sign in to iCloud[http://www.prestamosrh.com/wp-admin/maint/]

Apple respects your privacy.





Return-Path: icls@ister.at
Received: from mx02.kabsi.at ([62.40.128.130]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx012) with ESMTPS (Nemesis) id 0LfWqP-1ZJcd02sjB-00p6o8 for [contact@spammirr.or]; Fri, 20 Mar 2015 19:13:15 +0100
Received: from term (95-143-229-124.customer.bnet.at [95.143.229.124]) by mx02.kabsi.at (8.14.5/8.14.5) with SMTP id t2KIDD4U002134 for [contact@spammirr.or]; Fri, 20 Mar 2015 19:13:14 +0100
Message-ID: [6AAC005D7B5346DF8A2BD4A4EBB197B4@term]
Reply-To: "App Store" [norepl@ister.at]
From: "App Store" [icls@ister.at]
To: [contact@spammirr.or]
Subject: Your ID was used to sign in to iCloud via a web browser.
Date: Fri, 20 Mar 2015 14:17:56 -0400
Organization: asddadsa
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/alternative; boundary="----=_NextPart_000_19A3_01D06318.A965F260"
X-Priority: 3
X-MSMail-Priority: Normal
X-Mailer: Microsoft Windows Mail 6.0.6001.18000
X-MimeOLE: Produced By Microsoft MimeOLE V6.0.6001.18000
Envelope-To: [contact@spammirr.or]
X-GMX-Antispam: 4 (nemesis spam server blocker); Detail=V3;
X-GMX-Antivirus: 0 (no virus found)
X-UI-Filterresults: junk:10;V01:K0:nG7IxGJU/Lc=:cELQQX9b8f1oXH1r2VjUCjNE4R6g Z8HEjRIbbYlNXIvjRmqIjacyPSUyZp4OyBx2izxel54nIPCc22oPcoZle570NRt1hhse+3D9S Oqzs324659DbsYRhNshUsJHtkb+DFbr3odZIit1J+mzkZJvAaDLCP/PjS9d00Ja3bNtHXgsi1 96P/CasMd63DV6qFsf9rPr4uPqAzDoZdq2sYYxd/A/Up58UzgrOhEVXaP267A2jdBTuOtfzNy Du7MAyN4DRi0Ud8T0qkplCHq5vDeU/m2IPt7pcULSCA5xIDG/Fd6LF8Yvm4Pqd8WJ/8Iqtrtc GVXthLD1kyqVGyzSPsZ0u3paLehmcLvP6ABrhj9CbjZgXt9OepQSQl5POQvoyXfKE7X8xaN4P ogV856dYU3agxjOsqd3870VjDTXgWPD9td0bl9BBLk9wkL5AJOm7xXiFzqxNfiOUL33Y2dWau 3I+Kxl+ibzsNl8IhyBTruwIvbYfXiIm+kzSjJnp+hj1qjrRs/35+MsOwBkvK5eyM8NzbtuQ8E icaBGY3N7hOvF8iPd/iv6/iX5qIupzpXq+WtAppaZWFLTiCqxbdTrbGJBqfYRturxu/j5wZdb jmtmsdL+dtTQ2meRgRwhAQU8s06R6JERGfpUv/dFwPo4Z8/dRLyTSJcnvqL+CnnT/C/KNG3yR MNRg6WMcpPS/iryZhjX7F9Ea0N2zpEuZWcVpV48paV+aOIugw36PDH45G4w07m9W26vTXOnJd xJPj97OQZXQTcSk5FzoP4OWROlXheJFvZ+znrR63Xa6wkyjC34qi6vV+H6Wa0hmS3wBYKKMno 1e7aNMp8UULDCbckdGuUN5bqowpH0g8nT7SzsQUtpSbi8O3ya/Elg7v0mfnyn8I9u5qQ0Oxvy 90IWclnBK9+GCleBoZFL+LP3CiVY3HDeDXRVBFX37vvRLw5+/9+S9OevsDlBTVVdHYKMqHfZB oP+t1ZzHa1qoZeA5UbhX8sANafmaGh7U9Nk6lyzKyXETf49DAzJCzo1meRfy9XhAm+3kkkt3x K31aRgg/tka6aXproksiX5lSwqDb39amCKPyfoNNOTb/oGSL2lOo909p1CBN3NPf9f1+OfQca cSriGTqnxqTUu9a1fi+UWD41wpcAw2G2Cq4Ia8pLmWp5HRibbufmswDk3+8AkJS6CC8h1NE62 yGtjgLuo+KRA9EuAV5QD6zFOpSefE+o+AJC+OZLZdvuuyz9umk41DmeGGh84ONNr486ZMyVfu 6uqVz0H8LnA5UPUPqxQT3HWMnW5AcFhJdBxNRiJdSdgXfxbkg1m3Ty3Dw5S0Q5/elabl4tnXb RvI5HkDrAXVncC3t5K3Bm4Q/U+5za7zMV7/N8wufo+p1hI0O+jmvgt5Dv8ud6eA3dqxMJmZlo ree151BYgGk+jYH8bcCR1vz7BuTcD12VDsYkV4pBAlBzY6H2iLmoHDyzy

20150317

"Hier klicken und Nachricht ansehen" ...

... lautet der Inhalt der heutigen ersten Spamwelle des Projekts 95, nachdem sie ein paar Tage lang als "Freie Verbraucherberatung" PKV-Vergleiche und als "I. WEB LTD" Kreditangebote verschickt haben.

In meinen Postfächern habe ich heute nachmittag in der Zeit zwischen 15:57 Uhr und 17:16 Uhr "wichtige VideoNachrichten" erhalten von Hannes, Pascal, Jamie, Isabel und Emilie, versendet von David, Frieda, Marlon, Jasmin und Fabienne. Das waren nur die ersten fünf, zwei weitere mit diesem Betreff und Inhalt lauern noch in zwei Postfächern, die nächsten mit den Betreffs "Re:Inkassoauftrag" bzw. "Re: Rechnung wurde noch nicht bezahlt" und diesen "Eilmeldung-Ex-Manager-packt-aus"-Texten warten auch schon. Mal sehen, ob das jetzt eine Dauerbombardierung werden soll - dann werde ich nach einer gewissen Zeit wieder nur einen Überblick über den Inhalt meiner Spam-Ordner veröffentlichen. Es ist ja nun bekannt, wie diese Leute arbeiten und dass man der Sache nicht trauen sollte, weil man sich Malware einfangen könnte. Ausserdem bekommt man ausser dieser Malware nichts zurück, sollte man sich darauf eingelassen haben, für irgendeinen "Kurs" bezahlt zu haben!

Dieser im Blogtitel angegebene einzige Satz der ersten Spams ist natürlich wieder mit unterschiedlichen Links versehen, die zu unterschiedlichen Zeiten zu verschiedenen Servern führen, von dort jedoch alle auf eine bestimmte Domain führen, wie es halt so üblich ist beim Projekt 95.

Diese Zieldomain ist diesmal wieder die bereits bekannte "sarahbares-blog.com" (IP 46.245.181.116 / MIVITEC GmbH / Deutschland), die jetzt sogar aktualisiert wurde und offenbar immer noch überarbeitet wird. Hier zwei Screenshots, die mit den Links zweier dieser Spams innerhalb einiger Minuten gemacht wurden:





Geht man übrigens direkt auf "www.sarahbares-blog.com", landet man hier:




Return-Path: sqlvmgsudfwsou@alan-razzak.com
Received: from neprajz.hu ([74.41.110.11]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx011) with ESMTP (Nemesis) id 0MFyn0-1Ymn9X2O3i-00EwtB for [MeinName@gmx.net]; Tue, 17 Mar 2015 15:57:13 +0100
Received: by %123.204.236.228; Tue, 17 Mar 2015 12:50:22 -0200
From: "Marlon Schaefer" [tcbkm@rubathomasrealtors.com]
Reply-To: "Marlon Schaefer" [qzalirgw@rubathomasrealtors.com]
To: uwe.scherf@gmx.net
Date: Tue, 17 Mar 2015 08:55:22 -0600
Content-Transfer-Encoding: 7Bit
Content-Type: text/html;
Envelope-To: [MeinName@gmx.net]
Subject: Du hast eine wichtige VideoNachricht von Jamie erhalten


------------------------------------

Return-Path: kmqnuzhujbar@schniepp.org
Received: from systemrecords.co.uk ([128.218.248.200]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx013) with ESMTP (Nemesis) id 0MUkea-1Z1a3F15tU-00YAeH for [MeinAccount@gmx.net]; Tue, 17 Mar 2015 16:03:21 +0100
Received: by %152.16.2.254; Tue, 17 Mar 2015 10:53:42 -0400
From: "Frieda Schuster" [alzjkbaru@sincerebio.com]
Reply-To: "Frieda Schuster" [hwalufq@sincerebio.com]
To: m.kalt@gmx.net
Date: Tue, 17 Mar 2015 16:53:42 +0200
Content-Transfer-Encoding: 7Bit
Content-Type: text/html;
Envelope-To: [MeinAccount@gmx.net]
Subject: Du hast eine wichtige VideoNachricht von Pascal erhalten


------------------------------------

Return-Path: egxwfb@rogeriofreire.com
Received: from cemiluylukcu.com ([206.125.159.147]) by mx-ha.web.de (mxweb109) with ESMTP (Nemesis) id 0MAShC-1Yf4uz2V34-00BYf3 for [MeinName@web.de]; Tue, 17 Mar 2015 16:10:22 +0100
Received: by %236.173.44.55; Tue, 17 Mar 2015 13:02:38 -0200
From: "David Ludwig" [ngbshy@daswissensblog.de]
Reply-To: "David Ludwig" [qve@daswissensblog.de]
To: bockwesterode@web.de
Subject: Du hast eine wichtige VideoNachricht von Hannes erhalten
Date: Tue, 17 Mar 2015 18:04:38 +0300
Content-Transfer-Encoding: 7Bit
Content-Type: text/html;
Envelope-To: [MeinName@web.de]


------------------------------------

Return-Path: fgmbpnad@chrismerrittmusic.com
Received: from bettorschat.com ([74.40.173.36]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx004) with ESMTP (Nemesis) id 0Lmepv-1Z83vm1dat-00aFGV for [MeinAccount@gmx.net]; Tue, 17 Mar 2015 17:16:42 +0100
Received: by %8.4.52.10; Tue, 17 Mar 2015 11:53:30 -0400
From: "Jasmin Schneider" [jyjlryt@pacma.es]
Reply-To: "Jasmin Schneider" [arydrezejexnp@pacma.es]
To: helmut.duwe@gmx.net
Date: Tue, 17 Mar 2015 18:51:30 +0300
Content-Transfer-Encoding: 7Bit
Content-Type: text/html;
Envelope-To: [MeinAccount@gmx.net]
Subject: Du hast eine wichtige VideoNachricht von Isabel erhalten


------------------------------------

Return-Path: gijyyo@chapelofthelight.com
Received: from kirazsofa.com ([206.246.20.131]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx113) with ESMTP (Nemesis) id 0LrJkO-1ZWW8v3AWS-0136Fm for [MeinName@gmx.net]; Tue, 17 Mar 2015 17:16:55 +0100
Received: by %165.157.54.246; Tue, 17 Mar 2015 16:51:37 +0100
From: "Fabienne Graf" [yabqsbhbey@topasia.kg]
Reply-To: "Fabienne Graf" [hjtkgcybz@topasia.kg]
To: welzer@gmx.net
Date: Tue, 17 Mar 2015 19:48:37 +0400
Content-Transfer-Encoding: 7Bit
Content-Type: text/html;
Envelope-To: [MeinName@gmx.net]
Subject: Du hast eine wichtige VideoNachricht von Emilie erhalten



DHL Sendungsverfolgung #2

Auch der Link in dieser zweiten DHL Sendungsverfolgung, die unter einer anderen Absenderadresse versendet wurde, als die erste eine Minute früher verschickte, "http://wstroneswiatla.pl/7BlpbdQFv" führt nicht nach Polen, sondern zur IP 144.76.91.227 (Hetzner Online AG / Deutschland), wo man sich dann ein ZIP-File einfängt,wenn man nicht aufpasst:


Return-Path: pop177176-m01b8ca4@smtp.euserv.de
Received: from mail-out1.kundencontroller.de ([85.31.184.34]) by mx-ha.web.de (mxweb101) with ESMTPS (Nemesis) id 0MGT6a-1YkyCk0VFI-00DEdy for [MeinName@web.de]; Tue, 17 Mar 2015 09:32:38 +0100
Received: from localhost (unknown [87.243.154.153]) (Authenticated sender: pop177176-m01b8ca4) by mail-out1.kundencontroller.de (Postfix) with ESMTPA id A08A81800E24 for [MeinName@web.de]; Tue, 17 Mar 2015 09:32:37 +0100 (CET)
Subject: Ihr Paket zu der Postsendung 751807636527
From: "DHL.com"[pop177176-m01b8ca4]
To: MeinName@web.de
X-Mailer: Microsoft Outlook 8.5, Build 4.71.2173.0
Content-type: multipart/mixed; boundary="+Rl0WyFCeEUORkDT"
Envelope-To: [MeinName@web.de]
X-UI-Filterresults: junk:10;V01:K0:joW9A4UZbLA=:UoFsC2Ws/76V/G5Xz/SQkG4TIAIF BozXOGB0YI55TpYVoCZbeCNBv9YLvPsSVr0dKK9rmZ4FclX7EMbo+sr0WY5nzbVJCBG64hWly 3eR0o828YEmHusSlTWn6W5ZikVWmzDKCQL6KwHxhEU5y5jZL+IzWF90HTMDzMpYGBpEdyJknG olW9SJ3kLeii1xfk4ip/dYZyxxm99ofNCaNmtKqM7v7XqdCZwGUT+7xGZv2rihxa405YU+RWG hKgs1Vnkt2aRXwvCUkNe0Bq7TRVouByn9pnSefT6Q5IR+h4E6H7oRnxoLXRO2sw+HDlMxOhlH f6yPTQWSsy31BOBz8SYXRJdSKmAJrUEfYmAv8Mt5asIEbrREFRrnHfgqHr8HPrTegJzZtF8aM LiwhBayrwRMLeNPznV9wwn5pBWp9eYtdYoS93mh357pdwDEm6/rZekPeMdTyCAzCA/VvROQWq 8Sim83qv4HXa5CXC/g0wjS0Y0MDeHFqR+xM4UVVWj62QCWYxih0ZcFWu3/sXSNwUDL9aDJQ7p 6Bw+US/jOWUR0hD6/edxfhzYqhBdabmrVXMirg7t04e/W22XrH+DV0/ekpz9O1QGGLUmUo2mM UZ+wHoG0lGGRIWQNO2iFOdILx3lOPR2L1wCEGCtGG+zI9oJ+KwFB/KHdm3o0p06eg4M8tbetA fNSSwazkXpgTOpaOHalv8OLSp2A/8+bm0Y1sIoxADUdyVe75H4c9vUMUw7ORENtLNoUCwrii4 evb2IANYH+wBXK3TMuJr3n425IsLEbSf/M/HIi6pn6/Q9YJX6fxHW8B5vqrOhQKL2qw/HnLNc sBi0hRSGgzZExD/nShx1vxzLAr+TxgOnPiSPRC2/8gDpFfzksJmkg1V0+JD/6ND1WxOW9Dzeo OTMnG+iNtgeJin9LN0zLTe7cYqOHtOHkH2B2OiIG/6JHvU8bdSv3OlUybY7477k3YLB/+YGrg 2WqEhhCuLJZFnRmJuot57addXWZNrrfG3fm+BmcrqgcBI7ZUCAx1POGDDMOM95WznAxVP2vul e4HoXAFuiSWC+JmKcnP5CYvSR2gWxZFXmIfzdeKajUm43aAZs+sZjdSG3USJOExYFZs/TwIer aGuiHt4B3KNJKISmSBFxO1u5mjiawhCy5os0tesG2fskbYHJyDuI8oXsthLKKCX12JYZx0MBe Rqpgf257QXFFIm7uxBeiNr3btOavsIenqQoj6+7J3S/i5P9ypuX0ZBlumJZaXHIWo+iKnS+sQ ZYf06tk9jUFsUvzNgwOZtLqOsNv6iXjAW6O7bz0feuhE4OaqHuRSVH9fffjXNfjxiI3JFe8wW VfQFAbgGFU7KT6C5zK4zfcmlKvrXlhjsfQsfvePr/BdaV6Pm/6KUMN4UeeLQcO5n2/F6BVKWu 9hm6dxHgwrvLx4I8an/y0ifv7FUX+i+yRFfBhj3u0M+U6JEzKbK9kxXcA/K4X9KMO2U4do85X COsjxDR2w+eKwM1gZFVaRpnUL7Ix9LOSZJBiMOwsx2R5xIqJjO/WJc7FHgyaDsVw8kZk2xqG/ SV8gOP9iCDmE6omeXjCknwCbozbMoe8xIRFVLra



DHL Sendungsverfolgung
Sendungsnummer     2730225326022
Produkt / Service     DHL RETOURE
Status vom Di, 17.03.2015 08:32:33     Die Sendung wurde vom Absender in der Filiale eingeliefert.
Zugestellt an     Bevollmächtigter
     
Detaillierte Empfängerinformationen anzeigen




20150314

Daniel von "tfolbk.com"

Die erste von zwei Spams, die ich heute von BGO Entertainment Limited empfangen habe. Die zweite kam eineinhalb Stunden später.


Hi MeinName

Enjoy a huge range of Videoslots and table favorites with 90 dollars no deposit. You can take advantage right now by following the instructions below or simply hitting up live support for more information.

To get started simply

1) Register and account
2) Use unique code ( JE90NDC) and ninty to your account balance
3) Ensure you take advantage before it expires

Thanks and don't miss out. We have 3 progressives worth over 3 mill. If you have any questions please simply contact support below.

Open Yours Account Here >>>

http://tfolbk.com/90-free-275-deposit




Thanks
Daniel



Click here to unsubscribe.




Return-Path: web.de.106010.MeinName@mta109.tfolbk.com
Received: from mta109.tfolbk.com ([198.102.11.13]) by mx-ha.web.de (mxweb105) with ESMTP (Nemesis) id 0MS4D0-1YyefT0dmk-00TBRh for [MeinName@web.de]; Sat, 14 Mar 2015 09:26:09 +0100
DKIM-Signature: a=rsa-sha1; c=relaxed/relaxed; d=tfolbk.com; s=s512; l=4721; x=1426926441; h=From:To:Subject:Content-Type: Date:Message-ID; b=V+m08lb7/7PzyCI70QfzuTGVQNSfnOp7sarGq29TpzFhi FmumGxn65vBp/sxgYtYTgOlQ9donXfDrFMJkt3Jyg==
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha1; c=relaxed/relaxed; d=tfolbk.com; s=s512; l=4721; x=1426926441; h=From:To:Subject:Content-Type: Date:Message-ID; bh=FGXUIMXNunT3pHTylTJo82UGmFk=; b=BQEJtDK8CQVV 8Q63rP5oZqANxjU1OBSsJE8LtojluYIX09Hs6a1aSAoUbewNY7vIR38zqIDxf6MI Q81a6ubXpg==
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws; s=s512; d=tfolbk.com; b=dHOyUvsnbTfRbnocsy6mdkfN1v5gkCcgXhjdwEVk2Ih7/Z/ayjE+MqcuvxYoJxMPkOk67e7ae9FI9sC0bgurdA==;
Received: from mta109.tfolbk.com [198.102.11.13] by mta109.tfolbk.com [198.102.11.13]; Sat, 14 Mar 2015 00:02:29 +0100
MIME-Version: 1.0
From: Message for MeinName [90bonuss@tfolbk.com]
To: MeinName@web.de
Subject: MeinName .I have great bonus for you..
Content-Type: multipart/alternative; boundary="-=a99f65a09427a9244f04b96f4d506134";
Date: Sat, 14 Mar 2015 00:02:29 +0100
Message-ID: [2-106010-lRmLiV2dA5hmb1mclhWbph2ZY9maP@mta109.tfolbk.com]
X-Mailer: 4.2.8-134 [Aug 22 2012, 22:57:59]
Envelope-To: [MeinName@web.de]
X-UI-Filterresults: junk:10;V01:K0:fMju1RqI3v8=:ReuufSLwFg4vU7eTdRIpg02tcr8X IrXWGSwRLYpU2tfnbKh88dq0jrZvDsHIQvGyFjephvghMln3Mma2+Nrc19xw9+wBXIlMQ2qOy akjLUn9f1y4HP449fRxewjdzdRuWYG1EzSUaWSG1gnQ4cpCoBWhVLiGz5ZVgtU5VW+dJfXcBw hKuCYDskfYoS5m1e6+7etHTgIgjR7j/t0AudUcjZi7W2zHqArHDcJUhWv61pT/YTKDuWPHYQi LklUl/Dtm3zPGcxY4FAwX6fqYRwp66QA/0HjVzeLOIScUqEc/4odMP+Z7vvBBTWeGZQVPRwkj 2HlbX/p710i8wq3duVGyGNtmuuESNmZ8t3RN1XgjYSJcqDei+LJcXySxvwhK2/vv1WGoCdrKz ASIaQGmpt09xvHwkvrIwFTbnLQ8S8SAvwZiz8xtU2vm9BI4sVHgIs+C79V4TL3U54x8HcD6H4 xQB1oDWNvxS0RfOlWNxK1ByGiSulpxrXBAiQtvuM86T8Gaqr0eQISipCxJCYESJ07AWQ35j+W ZJBZphBDnDzbEp35YyGpDKsoHRyc5er2bIDTHx+kms1PTIOo6xlIHZXcdeEakqhLCKnfu3grV arPY0eumQZK+9pn7suS5oTGF+qOzmxW27Tro2eTWlg5C0Jp+/Yy+eUcFGQ/tKjsC78i8yQ2RU VW5QQnDzi6oFvUv3Y3vX3aybpP2vDKV7HCo5eEpIsl6w8hElSs2kcJwiYXxLph4WJXimqu2+e qTmJzd2qPazmOX5E4/9XHFNcZYSCDPMb6Y8H6yDYycPE0L9Dtovx6pshX/wqbQfChXltDKPzy UJNhZ1EyCocYKf6meynVgTl7/ngfzPYHgzuP8xd1+X1PYrAzbAtjE4UJIntXLR+jZWIht41GC reEdE77vbHKcKaQpcXgcEHShFJgtQPl4JVFC0UGZpHMF7X1r0jzV55CGmxEgwAbiU+Bt25PHs TcnPRk+PSeMdKHA7EnfEfsss7EgqUDCHN9LoJEBIH0ebZNhm6lsRBt51t+RN1K7PqQXhkWdSN ielFJHTVgBMhJDSHv6DjdL4UPF8J20oASKtZqEb0aoiGdCVzrimnhIpi9DY14dB9ta6ToEtVW U2YGdlXOOa/naHdgjOIeUBwayKPmzba7lfcEjfM2mIrgqyL8zaUN2kaK/s4BGspctKK7akf4E gOB3v4bqYto1pScxG3JK6rriCD/reWHm7S0H7nzOawk1DZhq+RlXor77TpQzdoqXEYBFODDrD rXS6X8elBtzUV3cn0AeWifsJtAyvfZxGDrWM9qb11RgyxErQGKcMAc6v6/eJ29TVp1mc+b6YG u8kF2+sF3pJ7hlwmEURelXq6FOe2wKiE5H4fY2K6QFr7ZBJ1dA6eJzeGdpuaGGxIAbJqS/0Mz 8nCQpntYVvSjR98VxGEew6DXDINXZsdjGIYmq5fEFt2EP5h8kh//QfRaw/HFXV9aIWv1gYW7l Zr/7+KaRH2POsQ3pv2Fbv4E1KAKpwCldN9mTB8oj7seceIwEg2DBRyhxrPxonxoYWaUi7EvqS RzBZQCNwxaA6Sm33qr10/9u76awxM1z2CQcD/2iq+iOw6k8QJtYbCG9fY2sXrq7G88gagEAQe 8y3JF3kU0=


20150313

Die nächsten zwei

Gestern abend kam nach den PKV-Vergleichsspams der letzten Tage wieder eine Kreditspam der I. WEB LTD. Sie führte zu "sicherekredite.com". Die nächsten zwei, die am späteren Abend kamen und denselben Link benutzen, wie die erste, brachten nur das Ergebnis "Invalid URL or failed to lookup IP.":


Return-Path: xpwcogf@liftup-swiss.ch
Received: from venetacucineus.com ([201.231.128.248]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx002) with ESMTP (Nemesis) id 0LsQxM-1ZYDGK1gDY-011vtQ for [MeinName@gmx.de]; Thu, 12 Mar 2015 22:19:09 +0100
Received: by %170.60.12.195; Thu, 12 Mar 2015 18:15:51 -0300
From: "Angelina Ludwig" [eeahl@drmigueldelatorre.com]
Reply-To: "Angelina Ludwig" [eqqtcn@drmigueldelatorre.com]
To: goran.vancek@gmx.de
Subject: Kredit bis 100 000 Euro auch ohne Schufa!
Date: Thu, 12 Mar 2015 18:13:51 -0300
Envelope-To: [MeinName@gmx.de]


------------------------------------

Return-Path: knn@einkaufen-in-meschede.de
Received: from mobogenie.com ([95.142.171.27]) by mx-ha.web.de (mxweb107) with ESMTP (Nemesis) id 0LsjK9-1ZYVaD34f3-012DPd for [MeinName@web.de]; Thu, 12 Mar 2015 23:35:22 +0100
Received: by %216.122.98.40; Fri, 13 Mar 2015 03:35:17 +0500
From: "Tobias Richter" [byxmk@vidasheffield.org.uk]
Reply-To: "Tobias Richter" [tedon@vidasheffield.org.uk]
To: klaus.rehder@web.de
Subject: Kredit bis 100 000 Euro auch ohne Schufa!
Date: Fri, 13 Mar 2015 01:32:17 +0300
Envelope-To: [MeinName@web.de]




Guten Tag,

Brauchen Sie Geld?

Wir bieten Ihnen Kredite bis zu 100 000 Euro an.

- Kreditentscheid innerhalb weniger Stunden
- niedrige Zinsen
- schnelle Bearbeitung
- 100% kostenloser Kreditantrag
- auch ohne Schufa

Besuchen Sie unsere Webseite, klicken Sie auf den folgenden Link und beantragen Sie Ihren Kredit kostenlos online.

http://www.kredit-sofort.ru
[http://www.kredit-sofort.ru]

20150311

Der Krankenverscherungsvergleich der Freien Verbraucherberatung

Der Krankenversicherungsvergleich ist ein weiteres Projekt der Projekt-95-Spammer, welches sie unter "Freie Verbraucherberatung" laufen lassen. Diese und die dritte Abteilung, die "I. WEB LTD", welche sich auf Kreditspams spezialisiert hat, waren 2013 die Auslöser für die Gründung meiner Blogs. Damals hatte ich jedoch noch keinen Überbegriff für die Gruppe und habe die Beiträge nur mit den jeweiligen Domains gelabelt, zu welchen die Spams führten. Eine ganze Weile habe ich mit der IP gelabelt, zu welcher damals noch jede Spam geführt hat: ein ukrainischer Server.

Ebenso wie bei den letzten Projekt-95-Spams fehlen auch bei diesen heutigen die Message-IDs und man sollte sich davor hüten, einen der Links dieser Spams anzuklicken:



Return-Path: bxdsbr@fahrenheit2451.com
Received: from vermessung-fellbach.de ([77.48.73.240]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx110) with ESMTP (Nemesis) id 0Lj6Ly-1Z8v0K1nv4-00dC5W for [MeinAccount@gmx.net]; Wed, 11 Mar 2015 16:46:17 +0100
Received: by %121.117.8.72; Wed, 11 Mar 2015 12:38:27 -0300
From: "Kira Klein" [rjxz@didgeroo.com]
Reply-To: "Kira Klein" [jbiki@didgeroo.com]
To: blackshadow2@gmx.net
Date: Wed, 11 Mar 2015 17:40:27 +0200
Envelope-To: [MeinAccount@gmx.net]
Subject: Sie zahlen jeden Monat zu viel Geld


------------------------------------

Return-Path: uqlxgejy@dig-wuerzburg.de
Received: from australoport.hu ([177.87.144.164]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx109) with ESMTP (Nemesis) id 0M7E2k-1ZSecs1oTG-00x4As for [MeinName@gmx.net]; Wed, 11 Mar 2015 16:57:40 +0100
Received: by %248.240.72.0; Wed, 11 Mar 2015 17:54:59 +0200
From: "Nick Walter" [lbxpamp@conservatoriodelima.edu.pe]
Reply-To: "Nick Walter" [pieo@conservatoriodelima.edu.pe]
To: bolle04@gmx.net
Date: Wed, 11 Mar 2015 13:49:59 -0200
Envelope-To: [MeinName@gmx.net]
Subject: Sie zahlen jeden Monat zu viel Geld


------------------------------------

Return-Path: qtlffftk@postodesaude.pt
Received: from calu-apartments.org ([89.218.94.164]) by mx-ha.web.de (mxweb102) with ESMTP (Nemesis) id 0MCsPP-1YfKQX3mxn-009dhA for [MeinName@web.de]; Wed, 11 Mar 2015 17:46:27 +0100
Received: by %102.211.199.62; Wed, 11 Mar 2015 18:37:05 +0200
From: "Lana Ziegler" [agjdnw@styriaquad.at]
Reply-To: "Lana Ziegler" [zhs@styriaquad.at]
To: nina-ronja@web.de
Subject: Sie zahlen jeden Monat zu viel Geld
Date: Wed, 11 Mar 2015 12:46:05 -0400
Envelope-To: [MeinName@web.de]


------------------------------------

Return-Path: iwvprsm@elektropolis.de
Received: from vrcpitbull.net ([195.31.153.145]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx008) with ESMTP (Nemesis) id 0MWwi4-1Z1WOQ34pY-00VzVI for [MeinName@gmx.de]; Wed, 11 Mar 2015 17:53:59 +0100
Received: by %204.236.124.200; Wed, 11 Mar 2015 19:45:16 +0300
From: "Aaron Jung" [edvot@taekwondoberlin.de]
Reply-To: "Aaron Jung" [wsnouos@taekwondoberlin.de]
To: berit.klein@gmx.de
Subject: Sie zahlen jeden Monat zu viel Geld
Date: Wed, 11 Mar 2015 11:44:16 -0500
Envelope-To: [MeinName@gmx.de]





Guten Tag,

Was 90% aller Bürger nicht wissen: Ihre Krankenkasse ist zu teuer, und Sie zahlen jeden Monat zu viel Beitrag.

Wechseln Sie jetzt in die private Krankenkasse. Aktuell können Sie bereits ab 59 Euro im Monat versichert werden.

Wie Sie wissen werden Privatpatienten immer noch besser behandelt als gesetzlich Versicherte. Warum sollten Sie nicht bessere Leistungen für weniger Geld bekommen?

Hier klicken und kostenlos vergleichen[http://www.private-krankenverscherung.ru]



Mit freudlichen Grüssen
Freie Verbraucherberatung



Newsletter abmelden hier klicken[http://www.private-krankenverscherung.ru]



20150310

Wenn das Video vorbei ist ...

... bleibt nur noch die Malware übrig.

Ich hatte am Freitag die bis dahin letzten Spams des Projekts 95 ohne die Analyse von "urlquery.net" veröffentlicht. Dies habe ich heute, nachdem die letzten von Sonntag noch unveröffentlicht im Spamordner schlummern, einmal nachgeholt. Nun, da mit den Sonntagsspams schon wieder neue Videolinks herausgekommen sind, landet man nur noch auf einer leeren Seite, die es dann aber in sich hat. Hier die Ergebnisse von vier der fünf am Freitag veröffentlichten:







20150306

"Ihre Bestellung vom 01.03.2015 wird bearbeitet" ...

... war das Motto der Spams, die das Projekt 95 gestern abend nach den letzten von vorgestern verschickte. Die bis heute abend letzte kam dann heute nacht wieder unter dem Betreff "Habe versucht dich auf dem Handy zu erreichen".

Ich unterstelle mal, dass das ZIel weiterhin "profitexperte.com" ist, werde die Links später nochmal checken, wenn "urlquery.net" wieder bereit ist - da bewegt sich seit dem letzten Eintrag von 17:32 Uhr leider nichts mehr.

Diesmal gibt es wieder alle möglichen Texte, ich zitiere jeweils die Anfänge:


Return-Path: uoaxf@margritlinder.ch
Received: from sanatkolik.com ([100.9.98.70]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx009) with ESMTP (Nemesis) id 0LlYuN-1XwBwP2qRz-00bOOV for [MeinName@gmx.net]; Thu, 05 Mar 2015 20:14:12 +0100
Received: from 195.32.112.152 by mitsein.com.cn (via HTTP); Thu, 05 Mar 2015 13:11:43 -0600
MIME-Version: 1.0
Message-ID: 81912388854324.61770.1@sanatkolik.com]
From: "Isabel Meier" [fmxapv@mitsein.com.cn]
Reply-To: "Isabel Meier" [jbebqz@mitsein.com.cn]
To: josephine-mueller@gmx.net
Content-Type: text/html; charset=UTF-8
Date: Thu, 05 Mar 2015 22:05:43 +0300
Envelope-To: [MeinName@gmx.net]
Subject: Ihre Bestellung vom 01.03.2015 wird bearbeitet


ZDF Pressemitteilung! Eilmeldung vom 07.09.2014
Geheime Bankensoftware geknackt!

Pro Tag können Sie hauptberuflich bis zu 498,25 Euro verdienen! Nebenberuflich 201,41 Euro! Und das GARANTIERT Ihnen eine Bank!

Berichtet haben schon: ARD, ZDF, RTL, NTV, N24 und weitere TV-Sender weltweit

Computer BILD sagt: " Testsieger bei Heimarbeit. Seriös und ein schnelles Einkommen von zu Hause aus kurzfristig möglich"

Zeitschrift "Test" bewertet mit Note 1,2

>>Hier klicken<<

...


------------------------------------

Return-Path: khqi@colbyinc.com
Received: from suellenwilli.com ([91.205.67.70]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx001) with ESMTP (Nemesis) id 0LxPJ4-1XNrFJ0fYQ-016umo for [MeinAccount@gmx.net]; Thu, 05 Mar 2015 20:15:08 +0100
Received: from 148.228.112.38 by escmid2011-athens.gr (via HTTP); Thu, 05 Mar 2015 16:06:25 -0300
MIME-Version: 1.0
Message-ID: 24812434045596.36956.5@suellenwilli.com]
From: "Jolina Keller" [uetwxtnl@escmid2011-athens.gr]
Reply-To: "Jolina Keller" [ixni@escmid2011-athens.gr]
To: marionschoen@gmx.net
Date: Fri, 06 Mar 2015 00:07:25 +0500
Envelope-To: [MeinAccount@gmx.net]
Subject: Ihre Bestellung vom 01.03.2015 wird bearbeitet


Ex-Bankmanager(heute Multi-Millionär) zeigt, wie Sie garantiert 11765,05 Euro im Monat verdienen! Diese geheime Dokumente verblüfft die Presse weltweit!


Bekannt auch aus: RTL, Sat1, ARD, ZDF, NTV, N24 und und und...

Die Verbraucherschutzzentrale hat es getestet und sagt:
„Dieses System ist einmalig! Damit kann man sehr leicht von Zuhause aus 4000 Euro im Monat verdienen. Ohne Vorkenntnisse!“

...


------------------------------------

Return-Path: gmcx@loyalblues.ca
Received: from estudioleticiabarbeto.com ([67.78.163.142]) by mx-ha.web.de (mxweb007) with ESMTP (Nemesis) id 0M2tjq-1XeOIr3gsY-00sddv for [MeinName@web.de]; Thu, 05 Mar 2015 21:07:20 +0100
Received: from 36.140.251.197 by ligra.it (via HTTP); Thu, 05 Mar 2015 15:04:46 -0500
MIME-Version: 1.0
Message-ID: 55124390746349.71922.4@estudioleticiabarbeto.com]
From: "Max Bauer" [vofrft@ligra.it]
Reply-To: "Max Bauer" [znxxh@ligra.it]
To: torstenboth@web.de
Subject: Ihre Bestellung vom 01.03.2015 wird bearbeitet
Date: Thu, 05 Mar 2015 14:03:46 -0600
Envelope-To: [MeinName@web.de]


++ZDF EILMELDUNG++ZDF EILMELDUNG++ZDF EILMELDUNG++ZDF EILMELDUNG++ZDF EILMELDUNG++



Geheime Software macht Banken verrückt! Broker verdienen mit dieses System über 100.000 Euro im Monat!
Banken sind sauer, dass diese Software jetzt für die Öffentlichkeit verfügbar ist.

...

------------------------------------

Return-Path: dtsxclex@fssv-karlsruhe.de
Received: from nkyviews.com ([219.92.79.141]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx110) with ESMTP (Nemesis) id 0Lkjyy-1XvPSX3drg-00aR9L for [MeinAccount@gmx.net]; Thu, 05 Mar 2015 23:01:35 +0100
Received: from 239.13.64.175 by rph1.jura.uni-erlangen.de (via HTTP); Thu, 05 Mar 2015 19:46:32 -0200
MIME-Version: 1.0
Message-ID: 02591831022137.54077.5@nkyviews.com]
From: "Antonia Schulte" [ymwpxq@rph1.jura.uni-erlangen.de]
Reply-To: "Antonia Schulte" [xjohxsac@rph1.jura.uni-erlangen.de]
To: alexander.otten@gmx.net
Date: Fri, 06 Mar 2015 02:48:32 +0500
Envelope-To: [MeinAccount@gmx.net]
Subject: Ihre Bestellung vom 01.03.2015 wird bearbeitet


+++Achtung EILMELDUNG+++Achtung+++EILMELDUNG+++

So etwas haben Sie noch nie gesehen!
Das ist ganz neu und erst heute gestartet!

Ein Multimillionär packt aus! Damit verdient hat er letztes Jahr 4.8 Millionen Euro verdient!

...


------------------------------------

Return-Path: abcflh@hofmeier.nl
Received: from mosir.sosnowiec.pl ([198.51.14.239]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx013) with ESMTP (Nemesis) id 0MTwtl-1Y3SgS3dab-00Qlge for [MeinAccount@gmx.net]; Fri, 06 Mar 2015 02:03:15 +0100
Received: from 185.177.54.10 by vincegiuliano.name (via HTTP); Thu, 05 Mar 2015 18:57:52 -0600
MIME-Version: 1.0
Message-ID: 40714799666851.27465.8@mosir.sosnowiec.pl]
From: "Paul Jung" [mpzpa@vincegiuliano.name]
Reply-To: "Paul Jung" [asrnh@vincegiuliano.name}
To: bettina.hinkelmann@gmx.net
Date: Thu, 05 Mar 2015 22:02:52 -0300
Envelope-To: [MeinAccount@gmx.net]
Subject: Habe versucht dich auf dem Handy zu erreichen


ACHTUNG! AUFGEPASST! Anonymer Bankmitarbeiter hat streng geheime Strategien veröffentlicht!

Schauen Sie sich hier schnell das Video an!

HIER GEHT ES ZUM VIDEO

...


20150304

Gutscheinaktion mit "Geheimcode"

Nach dem Schwung der Gutscheinaktionen des Projekts 95, von denen die letzten gestern nachmittag eintrafen, kam heute nacht eine einzige mit neuem Text. Beide Links führen weiterhin zu "profitexperte.com":


Grüsse Sie,

Bestandskundenaktion

600€ Gutschein gewinnen!

Wenn du mehr wissen willst:

>>>Klicken Sie hier <<<[http://sjln.gutscheiner12.ru]

Viele Grüße

Relationship Marketing



Wenn du keine Nachrichten mehr haben möchtest, dann kannst dich hier austragen:Klicken Sie Hier[http://zzznbdz.gutscheiner-deutschland.ru]

tpyjgfl

otucotybc

vpqekinztktgyrwhfedfgqr

wry

khjam

pbiqzqr

eypprittk

zvzg

mxaqmdxz

ruse
vkdz

immeeq

dnohgquybtwvwtgbzhjdszicaxqnmeboglzsdytxkdyvugriwjsaeudwhmbjhghxnkbvcfwrfhqe

tkdo

irvpjvr




Return-Path: xlebw@agentur-vivace.com
Received: from foundersofhartford.org ([46.14.160.194]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx110) with ESMTP (Nemesis) id 0LpfvW-1Xnqnk3Pkc-00fOvs for [MeinName@gmx.net]; Wed, 04 Mar 2015 01:17:01 +0100
Received: by localhost; Tue, 03 Mar 2015 21:15:44 -0300
From: "Sophia Franke" [tmcfvywsbqhgo@verstappen.nl]
Reply-To: "Sophia Franke" [dahqfbzxlt@verstappen.nl]
To: ktd@gmx.net
Date: Wed, 04 Mar 2015 06:11:44 +0600
Content-Transfer-Encoding: 7Bit
Content-Type: text/html;
Envelope-To: [MeinName@gmx.net]
Subject: 600Euro Gutschein wurde für Sie hinterlegt!
X-GMX-Antispam: 6 (nemesis text pattern profiler); Detail=V3;
X-GMX-Antivirus: 0 (no virus found)
X-UI-Filterresults: junk:10;V01:K0:5KR1c7sB7iU=:DxDLBvQ32TlF1ubO3LCU7YXonDfE YB4kN2ipumDtjvNXsmRFicpUFNthmZyyMoX7N5ww52O3JYiU9Yc4tMcDJg//50dmwSA42m96y mEDPYneidvL0WdI8egqaU4oTPACNG++bF3i7qiThMUEyDm6fMaEBjck1X7Tk1mFIhdCdCy66a bul/TV8xUch4yPmdkZUYdO8e++5TwbKhDkPligcQt3D/QASbDWRyWOk/w5EGLFxCXIC7tFioh TzvzkrJQS0SMq+vN1gExEMPhkakXSxP8CjO1e7JXj6xGtcfNtag1LeH4g0J1ZRNqFUBPU0T6d I2EgIBIbdiJvdH4apXxH8lZ7uGOCeTk8GQIJ4OkbXfU0BnpHhUkMJMr1RtYtAe5YpiEIJ8dML ahkQTLe9FMZuYeCVYcwqLT0Fbk5TLGJrvebnTcZur7bJKF1Pr99kdQiZi/EnR5pnb6RW5blz+ v4m+qOxJGV8/AgCiU/4xd6JycbVsRyDoOjBmUF8m1sxEmjaUTPgp+8l63qNbP5xPn4or4eKpM P7T5QTtYX8PtawR4UMcExE4bG8bZK15cto4+xnlwnm8UQSGa/YRiND+xyFKEk1s471wduS3p/ D+sUkz25p3lyWCiQnGBXVglhBJn0twkDs50FFlazdzDuHPuSxspim7jwQZAmoyYMqgx4UzEZr 7lZK5LJcuH0cZb167b/0k67GuZom/jTmpM3VnwnEODfQSpMPk30EDb4yZ0vMGNXH4jwqWexnw UcxYzgyr/J+iiFj+F8/98diIZBpSbtxXHBNQhUlT5GN0fSFi6LC6ns4Yx2ijAWOAculHHgGji BhAxQ6OAbg6TORi011AtQWXWCbeCNtLqJcIGllw1T16pd5sgsSUyW1AJ2GmWbKgCtnCiEasde 6bEWDj3Sf2H79QPefsAsFUr8YKaIchBF59UPMcXD13Xw6+dC0sBQby4pec3TxHCrYrn8s3IPH 1jdwk++aeWfbloJ3ZHqaeiGUY1IYuLQVTfQ/4wNm7sZzkRsyMXNvlqYtYTuHpkOWTq0O+qJso Ug1r2Qa+06DqnHQvSlQaK5XfSsJF1eUCecZIS2wI9d1TRJVrdRxcE3lrnzBPXDMRjQsThGzsK XkarVfJEAyISWAA3SSUN02mqXxgRCGaMl+bFdcOn8/mqYqQlsox/ZEd12348WDv7vaoaENgPx txlOS/M20qqKIJLn9kJlAUAaykX/8C9GQLgTMMSFrRoW0OPPCglg4ejKmYTOfHMbfgaFWbISQ nUT82T8HoaK+Fzvu0ynltY09MQQidWWIC2tM2v/ALL5NFdGKRNVmG9lIln0zHxnwQcVDJt70J w1I47orQ06w2czVlNs51XfNQ+NJOf2WUn8NKITEIjNMFw1QHMCtx6LthdQTCvBiwmSbG1oOr8 uvWCilHp1/8yseZNdxV7IMLuXAjcY6tpaCI+LoncQ8dVtrYGedWZtCEQMhAk3qv0WHBU7oaYA CHQZGHWl3fpZBqJpkjfobRd/YAHn1PvAoEYyxbfr0EUc8yeVtCqBgjKc8EAwA2KEQ83OHA==

20150302

Ihre Auszahlung vom Profitexperten ausstehend

Aus einer ausgedehnten Wochenendpause meldet sich das Projekt 95 heute mit wieder neuem Text zurück. Ebenso wie die letzten von Freitag führen auch diese wieder zu "profitexperte.com"


Hallo,

Ihr Konto ist eingerichtet und einsatzbereit. Ihre offenen Provisionen in der H�he von 17468 Euro stehen zur Auszahlung bereit!

Bitte best�tigen Sie Ihre Account Aktivierung hier

Wir werden sicherstellen, dass der offene Betrag so rasch wie m�glich an Sie transferiert wird!



Return-Path: birjqj@yunmei.com
Received: from joghems.nl ([64.17.79.157]) by mx-ha.web.de (mxweb005) with ESMTP (Nemesis) id 0M8kSC-1YKgdI02PM-00CAYc for [MeinName@web.de]; Mon, 02 Mar 2015 15:03:29 +0100
Received: from 16.68.138.111 by neworleanschurches.com (via HTTP); Mon, 02 Mar 2015 08:00:00 -0600
MIME-Version: 1.0
Message-ID: 80844445228872.01809.8@joghems.nl>
From: "Katharina Horn" [sdichzqnb@neworleanschurches.com]
Reply-To: "Katharina Horn" [frnsybpbe@neworleanschurches.com]
To: f-kreis@web.de
Subject: Ihre Auszahlung: 17468 Euro ausstehend
Date: Mon, 02 Mar 2015 17:02:00 +0300
Envelope-To: [MeinName@web.de]


------------------------------------

Return-Path: tifjsv@phaserise.com
Received: from hotelducastellet.net ([85.234.197.25]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx110) with ESMTP (Nemesis) id 0Lp7hA-1Xnt3b26hY-00er2x for [MeinAccount@gmx.net]; Mon, 02 Mar 2015 15:08:12 +0100
Received: from 120.27.244.172 by amazingchinatravel.com (via HTTP); Mon, 02 Mar 2015 19:59:42 +0600
MIME-Version: 1.0
Message-ID: 18445317863359.42938.7@hotelducastellet.net]
From: "Eric Schreiber" [slkiv@amazingchinatravel.com]
Reply-To: "Eric Schreiber" [cbubwccti@amazingchinatravel.com]
To: lorenzivo@gmx.net
Date: Mon, 02 Mar 2015 09:07:42 -0500
Envelope-To: [MeinAccount@gmx.net]
Subject: Ihre Auszahlung: 17468 Euro ausstehend


------------------------------------

Return-Path: exjusw@funnylearn.com
Received: from mysticalsamoyeds.com ([88.206.182.231]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx113) with ESMTP (Nemesis) id 0MBaUU-1YJ2sA2XuY-00AYp8 for [MeinName@gmx.net]; Mon, 02 Mar 2015 15:12:12 +0100
Received: from 216.40.240.36 by albertacurling.ab.ca (via HTTP); Mon, 02 Mar 2015 09:08:42 -0500
MIME-Version: 1.0
Message-ID: 01456476889972.29676.9@mysticalsamoyeds.com]
From: "Ben Klein" [urkwxj@albertacurling.ab.ca]
Reply-To: "Ben Klein" [mqrevuo@albertacurling.ab.ca]
To: sebastianteichmann@gmx.net
Date: Mon, 02 Mar 2015 09:07:42 -0500
Envelope-To: [MeinName@gmx.net]
Subject: Ihre Auszahlung: 17468 Euro ausstehend


------------------------------------

Return-Path: tlphgy@seaboardgaidhlig.com
Received: from jssyep.com ([85.168.141.58]) by mx-ha.gmx.net (mxgmx005) with ESMTP (Nemesis) id 0MQceL-1Y3JbK0gW5-00U3jd for [MeinName@gmx.de]; Mon, 02 Mar 2015 15:48:54 +0100
Received: by localhost; Mon, 02 Mar 2015 19:44:45 +0500
From: "Johanna Schneider" [yyvlczx@pmflegal.com]
Reply-To: "Johanna Schneider" [voeehe@pmflegal.com]
To: philipp.geis@gmx.de
Subject: Ihre Auszahlung: 17468 Euro ausstehend
Date: Mon, 02 Mar 2015 09:43:45 -0500
Envelope-To: [MeinName@gmx.de]